Bgm. Mag. Nagl, LR Seitinger, Ök.-Rat Titschenbacher, DI. Frei, DI Kasca | Foto: Heinz Pachernegg

Donnerstag, 25.09.2014

Soviel Schmalz muss sein

Der Steiermarkhof wird von mehr als 50.000 Personen jährlich für Seminare oder Kulturveranstaltungen besucht. Mit der innovativen Idee des „Hirnschmalzzählers“, kommt bestimmt keine Langeweile auf. Bildung ist Denken, und Denken braucht Energie – dieser Ansatz brachte uns zur „Denkenergie“. Ziel ist es, den Gästen des Hauses zu zeigen, wieviel „Denkenergie“ im Steiermarkhof fließt. Es soll sichtbar werden, dass jede/r Einzelne/r mit seinem „Hirnschmalz“ dazu beiträgt. Mit dieser Idee gelang es dem Steiermarkhof als wahrscheinlich erstem europäischen Bildungshaus, Bildung sichtbar zu machen.

 

www.steiermarkhof.at

zurück


Fatal error: Call to undefined function get_last() in /home/fe001hob/www/home/1000ideen/wp-content/themes/1000ideen/single-category-aktuelles.php on line 26